Die mechanische Oberflächenbehandlung von Aluminium durch Schleifen, Bürsten und Polieren unterscheidet sich in den erforderlichen Einrichtungen und Werkzeugen nur wenig von der für andere Werkstoffe. Dennoch müssen die spezifischen Eigenschaften von Aluminium berücksichtigt werden. Die Ausnutzung der vielseitigen dekorativen Effekte spielt dabei eine bedeutende Rolle. Die in diesem Merkblatt behandelten Verfahren stellen in vielen Fällen die letzte Stufe der Oberflächenbehandlung dar, können aber auch Vorstufe für eine anschließende chemische oder elektrochemische Behandlung sein.

3.Auflage, DIN A5, 8 Seiten

PDF herunterladen
Teilen
Themen
Aluminium Lexikon
  • Als nach 1855 das erste Aluminium hergestellt wurde, war der Aluminiumpreis höher als der Preis für ...

    Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema

  • 26.01.2024

    Stabile Körperpflegemärkte sorgen für dynamische Nachfrage Die Internationale Organisation der Hersteller von Aluminium-Aerosoldosen (AEROBAL) berichtet, dass die weltweiten Ablieferungen ihrer ...

    Weiterlesen
  • 25.01.2024

    Ausblick und Rückschau gleichermaßen dramatisch Deutschland ist in einer Rezession. Dieser dramatischen Entwicklung konnte sich auch die Aluminiumindustrie nicht entziehen. ...

    Weiterlesen
  • 06.11.2023

    Die Aluminiumproduktion in Deutschland hat im dritten Quartal erneut einen starken Rückgang verzeichnet. Bei den Primäraluminiumhütten sank das Produktionsvolumen um ...

    Weiterlesen