Tim Stappen übernimmt ab 1. Juli Bereichsleitung

Tim Stappen (39) wird ab dem 1. Juli neuer Leiter des Bereichs Kommunikation, Märkte, Wirtschaftspolitik (CMEP) bei Aluminium Deutschland (AD). Er ist seit August 2021 bei AD beschäftigt und war bisher als Referent Teil des CMEP-Teams. Zuvor war er seit April 2013 beim Verband der Automobilindustrie (VDA) in der Abteilung Economic Intelligence & Volkswirtschaft tätig. AD-Geschäftsführer Marius Baader, der den Bereich zuvor in Personalunion mitverantwortet hat, konzentriert sich von nun an vollumfänglich auf seine Funktion als Geschäftsführer. Gleichzeitig erweitert AD sein CMEP-Team um Frau Andrea Piontkowski, die den Bereich ab dem 1. Juli als Referentin verstärken wird.

Presseinformation (PDF)

Teilen
Themen
Categories: Pressemitteilung, 2022

ALUMINIUM 2024

08.10.24 - 10.10.24

ALUMINIUM – Career Day 2024

10.10.24, 11:00 - 20:00

Aluminium Lexikon
  • Unter Verarbeitungstechnik fasst man alle Verfahren zusammen, die zur Herstellung von Fertigprodukten durch Verarbeitung von Gütern ...

    Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema

  • links: Frank Busenbecker, rechts: Volker Backs

    13.03.2024

    Volker Backs (im Bild rechts), Mitglied der Geschäftsführung der Speira GmbH, ist neuer Vorsitzender des AD-Fachverbands Aluminiumhalbzeug. Er wurde von ...

    Weiterlesen
  • 06.03.2024

    Europäischer Tubenmarkt trotzt widrigen Rahmenbedingungen Trotz widriger Rahmenbedingungen präsentierte sich der europäische Tubenmarkt im Jahr 2023 stabil. Die Ablieferungen der ...

    Weiterlesen
  • 26.01.2024

    Stabile Körperpflegemärkte sorgen für dynamische Nachfrage Die Internationale Organisation der Hersteller von Aluminium-Aerosoldosen (AEROBAL) berichtet, dass die weltweiten Ablieferungen ihrer ...

    Weiterlesen